Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/32/d75886890/htdocs/clickandbuilds/phpBB/migrated358510622/viewtopic.php on line 943

Strict Standards: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/32/d75886890/htdocs/clickandbuilds/phpBB/migrated358510622/viewtopic.php on line 943
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3824: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:943)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3826: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:943)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3827: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:943)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3828: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:943)
Windkraft Infos • Thema anzeigen - Windkraftanlagen - Waldsolms - Langgöns -Schöffengrund

Windkraftanlagen - Waldsolms - Langgöns -Schöffengrund

Windkraftanlagen - Waldsolms - Langgöns -Schöffengrund

Beitragvon vienna » Do 28. Mär 2013, 00:49

Es ist wieder soweit:[b[/b]

Bau von Windkraftanlagen im Wald am Köhlerberg und Götzenstein: 16 Windkraftanlagen, bis zur Rotorspitze 200 m hoch!

Der im Jahr 2011 vom Parlament einstimmig gefasste Beschluss – keine Windkraftanlagen im Wald zu errichten - , wird jetzt von einer Vielzahl von Parlamentsmitglieder infrage gestellt.

Fukushima - die Katastrophe wurde durch Naturgewalt und gravierende Sicherheitsmängel des Betreibers Tepco ausgelöst. Japan plant mittlerweile den Bau weiterer Atomkraftwerke.

Start für die Energiewende - gut gedacht aber schlecht ausgeführt.

Der Netzausbau fehlt. Die Einspeisevergütung wird auch dann gezahlt, wenn das Netz seine Auslastung erreicht hat und keinen Strom mehr aufnehmen kann.
Das treibt den Strompreis in die Höhe. Die nächste Preiserhöhung ist bereits in Arbeit.

Zum Schutz vor Netzüberlastung bei starkem Wind und geringem Verbrauch wird überschüssiger Strom an das Ausland weitergeleitet, oftmals kostenlos. Auch das ist preistreibend!
Für unseren Bedarf wird Strom aus dem Ausland importiert - auch Atomstrom.

Die wirtschaftlichsten Flächen für Windkraftanlagen sind bereits verplant.
Auf die noch nicht „verspargelten“ Waldflächen müssen so viele Anlagen wie möglich gebaut werden,
um die Pachteinnahmen zu steigern!

Die Bezuschussung für Öko-Strom blockiert die Erforschung von weiteren erneuerbaren Energieformen.

Windräder lösen keine Energieprobleme! Der Wind steht nicht durchgehend zur Verfügung.

Wer auf der einen Seite vorgibt, eine bessere Welt ohne Atomenergie zu wollen, der muss
auf der anderen Seite bestehende Wald- und Naturlandschaften für nachfolgende Generationen unbedingt erhalten.

Tragen Sie bitte dazu bei, damit unsere kostbare Natur und unsere Heimat nicht zerstört werden!

Bürgerinitiative: Gegenwind Kleebachtal email: gegenwind-kleebachtal@oberkleen.de
Martin Schwarz V.i.S.i.P. Hartmut Schütz
Friedenstraße 9 Marienbergstraße 1
35428 Langgöns Handy Nr.: 0176 73609009 35428 Langgöns
vienna
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 28. Feb 2011, 00:44

Re: Windkraftanlagen - Waldsolms - Langgöns -Schöffengrund

Beitragvon vienna » Fr 5. Apr 2013, 12:59

Hallo an ALLE,

Sitzung des Umwelt-, Energie- und Verkehrsausschusses
am Mittwoch, 10. April 2013, 20.00 Uhr,
kleiner Saal im Bürgerhaus von Langgöns


Es steht eine wichtige Entscheidung an:

Hält der Ausschuss am Langgönser Beschluss von 2011 fest,
keine Windkraftanlagen in den Wald bauen zu wollen

oder

wird der Ausschuss die Empfehlung geben, trotz mangelnder Wirtschaftlichkeit
an den Vorranggebieten Köhlerberg / Götzenstein festzuhalten?

Soll der Wald und die Natur zerstört, unsere Gesundheit negativ beeinträchtigt
und der Strompreis weiter in die Höhe getrieben werden?

Oder, im besten Fall, siegt die Vernunft über das Gewinnstreben
und der Langgönser Beschluss von 2011 wird bestätigt?

Bitte, kommen Sie mit zur Sitzung am 10.April 2013 und zeigen damit Ihr Interesse.
vienna
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 28. Feb 2011, 00:44

Re: Windkraftanlagen - Waldsolms - Langgöns -Schöffengrund

Beitragvon Donna Quixote » Mo 22. Apr 2013, 08:19

Leider sind die Protokolle der Ausschüsse nicht online einzusehen - weiß jemand wie die Beschlusslage in der Sitzung ausgefallen ist?
Benutzeravatar
Donna Quixote
 
Beiträge: 67
Registriert: Mo 28. Feb 2011, 10:52

Re: Windkraftanlagen - Waldsolms - Langgöns -Schöffengrund

Beitragvon wachtelhund » Mi 22. Mai 2013, 14:43

So, jetzt ist es soweit: die Stadt Butzbach plant 3 WKAs, die (wo sonst) z.T. direkt an der Grenze zu Weiperfelden liegen.
Schon Morgen (Do. 23.5.13) soll das beschlossen werden! Weiperfelder und besonders Anwohner des Wochenendgebietes "Birkenfeld" sowie Bodenroder sollten dadurch beeinträchtigt werden.
Kennt nicht einer einen Schwarzstorch oder Rotmilan im Bereich Weiperfelden, Bodenrod, Münster oder Hochweisel?
wachtelhund
 
Beiträge: 1
Registriert: So 19. Mai 2013, 08:51

Re: Windkraftanlagen - Waldsolms - Langgöns -Schöffengrund

Beitragvon Donna Quixote » Mo 3. Jun 2013, 07:52

http://daten2.verwaltungsportal.de/date ... nlagen.jpg

Und Grävenwiesbach und Weilmünster wollen auch... Waldsolms wird zugespargelt...
Benutzeravatar
Donna Quixote
 
Beiträge: 67
Registriert: Mo 28. Feb 2011, 10:52

Re: Windkraftanlagen - Waldsolms - Langgöns -Schöffengrund

Beitragvon Donna Quixote » Mo 3. Jun 2013, 08:01

Hier noch das Protokoll der Gemeindevertretung Waldsolms vom 22.5.2013
http://daten.verwaltungsportal.de/datei ... mepage.pdf
Benutzeravatar
Donna Quixote
 
Beiträge: 67
Registriert: Mo 28. Feb 2011, 10:52


Zurück zu * * * Aktuelles * * *

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron